NVA Hotel in Frauenwald

Nach wiederholten Ankündigungen erfolgt nun tatsächlich der Abriss.

Errichtet 1976 als Plattenbau in der damals als modern und fortschrittlich empfundenen „Sprungschanzenform“, dann bis 19990 von der NVA als Erholungsheim für Berufssoldaten genutzt. Nach jahrzehntelangem Leerstand war das Gebäude schwer von Vandalismus gezeichnet.

So geht wieder ein sehr markanter Lost Place für immer verloren.

Stephan Hees

hees@lostartfotografie.de